Die 5 größten Content Fehler auf Social Media

Die 5 größten Content Fehler auf Social Media

Content is King! Consistency is Queen! Das kann ich gar nicht oft genug wiederholen. Aber was genau meine ich eigentlich mit Content. Content sind alle Inhalte, die Du über Deine Social Media Kanäle verteilst.

 

Mein Hauptkanal für meinen Content ist mein ‘Her Brand’ Podcast. Aus jeder Episode, die ich einspreche, entsteht ein Blogartikel und beides, Episode sowie Blogartikel, verteile ich auf meinen 2 Haupt Social Media-Kanälen LinkedIn und Instagram. Und natürlich steht dahinter eine Strategie, die ich einmal ausgearbeitet habe, und ein Plan, den ich alle 2 Wochen für mich grob aufsetze. In diesen 2 Wochen überlege ich mir Themen, die ich dann im Podcast spiele und Content Formate auf Social Media, mit denen ich diese Inhalte für meine Communities aufarbeite.

 

Einfach, oder?

 

Na ja, nicht ganz so simple und ein bisschen mehr steht schon dahinter, vor allem die Strategiearbeit, die vorweg eingeflossen ist. Dafür habe ich mir Unterstützung von einer echten Expertin gesucht. Heike Friedrich von Wortkreation. Sie war auch übrigens im Podcast zu Gast, hör gerne unbedingt, die Episode ist voller Mehrwert!

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und doch online nicht sichtbar zu sein?

Das könnte daran liegen, daß Du nicht weißt, wen Du eigentlich online erreichen möchtest, für wen Du denn nun online sichtbar sein willst.

Finde endlich Deine Wunschkundin! In 4 einfachen Schritten zeige ich Dir in meinem kostenlosen Workbook wie!

Trage Dich in meinen Newsletter ein. Hier teile ich wöchentlich Tipps, Tricks und Angebote, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden.

Als Dankeschön bekommst Du das Wunschkunden Workbook zugeschickt!

 

Hier erzähle ich Dir von den 5 größten Content Fehlern auf Social Media und wie Du sie vermeidest.

Fehler #1 – Du weißt nicht, wem Dein Content helfen soll

Wenn Dein Content kein Ziel hat, kein eigenes ‘Why’, dann ist es verschenkte Zeit. Einfach nur posten um des Postens willen kann mal funktionieren, ist aber alles andere als eine gezielte Marketing Maßnahme. Schalte lieber einen Gang zurück, finde heraus, wer Deine Wunschkundin ist und was sie nachts nicht schlafen lässt und wie Du ihr helfen kannst und starte dann erst wieder richtig mit Deinen Inhalten durch. Mehr dazu in meinem kostenlosen Workbook 

Fehler #2 – Du erstellst für jede Plattform eigenen Content

Keine Sorge – Selbst erfahrene Online Unternehmerinnen treten ab und zu in die Falle und erstellen für unterschiedliche Plattformen eigenen Content. Aber sei ehrlich? Hast Du die Zeit dafür, neben Deinem Tagesgeschäft und Privatleben? Anpassen macht auf alle Fälle Sinn, aber völlig neue Inhalte sind absolut unnötig. Da ist cleveres ‘Content Repurposing’ absolut sinnvoller, also weiter verteilen. Vorher muss aber eine Strategie her.

Fehler #3 – Du sprichst nur übers Business

Bei Personal Branding geht es ja immer darum, Persönlichkeit zu zeigen. Doch vielleicht sagst Du jetzt ‘Privates’ hat auf Social Media nichts verloren. Das denke ich auch. Doch was für mich zu privat ist, mag für Dich absolut ok sein. Da hat jeder seine eigene Grenze und ich empfehle da meinen Kundinnen, auf ihr Bauchgefühl zu hören. Gehe mit einem gesunden Mix an Business Themen, persönliche Einblicke und Alltagssituationen an Deine Content Erstellung ran.

Fehler #4 – Du baust Dir keine Community auf

Social Media ist keine Einbahnstraße. Auf Social Media ist der Hauptgrund erst mal der soziale Aspekt: Kontakte knüpfen und Menschen kennenlernen. Dein Angebot und Dein Verkauf stehen an 2. Stelle. Natürlich kannst Du Social Media super dazu nutzen, Deine Wunschkunden zu erreichen und zu verkaufen, aber doch nicht gleich beim ersten Kontakt. Wie kannst Du diesen Fehler vermeiden? Indem Du Dir vor Augen führst, warum die Menschen auf Social Media unterwegs sind. Um sich auszutauschen und neue Impulse zu bekommen oder etwas zu lernen.  Ich habe mich gerade neulich mit Anne von thesociaholic_ darüber bei Instagram in einem Live unterhalten und wir geben jede Menge Insights und Tipps zum Thema Community Aufbau auf Instagram

Fehler #5 – Es geht Dir nur ums Geld!

Ok, wir sind alle hier, weil wir Geld verdienen wollen. Als Unternehmerin ist es natürlich auch absolut wichtig, dass Du mit Deinem Business Umsatz machst, sonst wäre es ja ein Hobby. Wende Deinen Blick weg von Dir hin zu Deinem Kunden. Dann ist es plötzlich ganz selbstverständlich, andere auch mal kostenfrei zu unterstützen und auch Mitbewerber (oder Kolleginnen, wie ich sie liebevoll nenne) zu vermitteln oder zu empfehlen. Erinnere Dich gerne einmal öfter daran, warum Du das tust, was Du tust und wie Du mit Liebe an Deinen Content und Deine Social Media Aktivitäten ran treten kannst.

Mit Liebe für Deine Wunschkunden.

 

Wenn Du Coach, Beraterin, Trainerin, Selbstständige oder Dienstleisterin bist und Fragen zum Thema hast oder wenn Du an Deiner eigenen Sichtbarkeit arbeiten möchtest, dann schreib mir gerne eine Email an hallo@nicolewehn.de Ich freue mich, Dich kennen zu lernen.

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole und ich liebe das Marketing, insbesondere Personal Branding. Ich helfe Unternehmern und Selbstständigen, sich klar als Personenmarke zu positionieren, sich von ihren Mitbewerbern abzuheben und so mehr Sichtbarkeit, mehr Reichweite und ultimativ mehr Kunden zu erreichen.

 

Entscheide Dich für Deinen Erfolg

Entscheide Dich für Deinen Erfolg

Du hast gerade die Entscheidung getroffen Dein eigenes Business zu starten oder Du weißt bestimmt noch wie es bei Dir war, als Du gestartet bist.

 

Der Weg in die Selbstständigkeit ist in den wenigsten Fällen entspannt und einfach. Nein, solch ein Weg fordert Dich ungemein, ist wahnsinnig aufregend, vielleicht auch manchmal schwierig, ohne jegliche Garantie und doch immer wieder unglaublich bereichernd. Und alles fängt mit einer einzigen Entscheidung an. Der Entscheidung diesen Weg erfolgreich zu gehen. Du entscheidest Dich bewusst und aktiv für Deine Selbstständigkeit und diese Entscheidung erfordert ein gutes Mindset und Durchhaltevermögen.

Denn

• Du wirst Rückschläge einstecken.

• Du wirst Risiken eingehen.

• Du wirst unperfekt perfekt starten.

• Du wirst vielleicht auch mal auf der Stelle treten.

 

Die Selbstständigkeit bringt es mit sich, dass man sich mit sich selbst auseinandersetzt. Sich mit seinen Zielen und Visionen beschäftigt, seine Positionierung findet und seine Marke kreiert. Eine Weiterentwicklung auf ganzer Linie sozusagen, denn auch Deine Persönlichkeit wird gewinnen.

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und doch online nicht sichtbar zu sein?

Das könnte daran liegen, daß Du nicht weißt, wen Du eigentlich online erreichen möchtest, für wen Du denn nun online sichtbar sein willst.

Finde endlich Deine Wunschkundin! In 4 einfachen Schritten zeige ich Dir in meinem kostenlosen Workbook wie!

Trage Dich in meinen Newsletter ein. Hier teile ich wöchentlich Tipps, Tricks und Angebote, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden.

Als Dankeschön bekommst Du das Wunschkunden Workbook zugeschickt!

Gönül Pehlivan hat diese Entscheidung für ihren Erfolg ganz bewusst getroffen und ist ihren Weg auch bisher sehr erfolgreich gegangen. Sie musste viele Umwege gehen und Rückschläge einstecken, um da anzukommen wo sie heute ist. Sie ist selbst wie Phönix aus der Asche gestiegen und hat sich in ihrem Leben immer wieder neu erfinden müssen – eine unglaublich schillernde Persönlichkeit.

 

Nachdem es bei Ihr selbst ‚Klick‘ gemacht hat, führte ihr Weg sie zur Keynotespeakerin, Bestellerautorin und Businessmentorin. Sie hat sie sich zur Mission gemacht, Menschen darin zu unterstützen, herauszufinden, was sie wirklich antreibt und wie sie mit dieser Leidenschaft anderer Menschen begeistern.

 

Vor 2 Jahren hat sie ein Mentoringprogramm entwickelt und Online Kurse erstellt. Und sie sagt: ‚Dein Erfolg braucht ein Gesicht. Marketing machst Du um Dich zu zeigen und mit Deinem Branding schaffst Du es das die Kunden ja sagen.‘

 

Selten habe ich eine so wundervolle Frau kennen gelernt, die so offen über ihre Fails spricht. Ihre Personenmarke lebt von der Neuerfindung und ich bin noch immer sehr bewegt von dieser Begegnung.

 

Buche Dir hier Dein kostenloses Beratungsgespräch bei Gönül und folge ihr auf jeden Fall bei Instagram 

 

Wenn Du Coach, Beraterin, Trainerin, Selbstständige oder Dienstleisterin bist und Fragen zum Thema hast oder wenn Du an Deiner eigenen Sichtbarkeit arbeiten möchtest, dann schreib mir gerne eine Email an hallo@nicolewehn.de Ich freue mich, Dich kennen zu lernen.

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole und ich liebe das Marketing, insbesondere Personal Branding. Ich helfe Unternehmern und Selbstständigen, sich klar als Personenmarke zu positionieren, sich von ihren Mitbewerbern abzuheben und so mehr Sichtbarkeit, mehr Reichweite und ultimativ mehr Kunden zu erreichen.

 

Wie Du Social Media für Deine Personal Brand nutzt

Wie Du Social Media für Deine Personal Brand nutzt

Kennst du das Kinderbuch ‘Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer’? Dann kennst du sicher auch den Scheinriesen. Falls du den Scheinriesen nicht kennst: Jim und Lukas verirren sich in der Wüste. Weit hinten am Horizont bemerken sie eine riesige Gestalt und Jim bekommt es mit der Angst zu tun. Doch je näher sie der Gestalt kommen, erweist sich der ‘Riese’ als ein Mann von normaler Größe, der sich als ‘Herr Tur Tur’ vorstellt. So ähnlich ist es auch mit Deiner Sichtbarkeit. Alles beginnt mit dem ersten Schritt und wird mit jedem Schritt näher dran einfacher.

Vielleicht sind die vielen Social-Media-Kanäle für Dich wie der ‘Scheinriese’.

Du hast Angst und es ist eine totale Hürde für Dich Sichtbar zu werden. Was alles passieren könnte, wenn Du Dich zeigst. Wie wohl die Reaktionen wären, wenn Du Dich zeigst. Eine ziemlich dramatische Vorstellung? Das muss es gar nicht sein! Nur gewusst wie!

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und doch online nicht sichtbar zu sein?

Das könnte daran liegen, daß Du nicht weißt, wen Du eigentlich online erreichen möchtest, für wen Du denn nun online sichtbar sein willst.

Finde endlich Deine Wunschkundin! In 4 einfachen Schritten zeige ich Dir in meinem kostenlosen Workbook wie!

Trage Dich in meinen Newsletter ein. Hier teile ich wöchentlich Tipps, Tricks und Angebote, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden.

Als Dankeschön bekommst Du das Wunschkunden Workbook zugeschickt!

Aber wie nutzt Du nun Social Media für Deine Personal Brand?

Du darfst anfangen Deinen Fokus und Deine Aufmerksamkeit weg von Dir hin zu Deinen Kunden lenken. Natürlich darfst Du Angst haben und auch mal aushalten blöde Gefühle zu fühlen, auch wenn Deine Angst wirklich unbegründet ist. Akzeptiere Deine Angst als eine gute Freundin, die ab und an zu Besuch kommt. Quatsche mit ihr, trink mit ihr einen Kaffee und begleite sie anschließend wieder Dankbar zur Tür hinaus.

Du kannst Social Media so gut dazu nutzen, eine Verbindung aufzubauen, Vertrauen zu schaffen und deine Expertise zu zeigen. Du kannst selbst beeinflussen, wie die Menschen Dich auf Social Media wahrnehmen.

Es sind Deine Follower, die Du unterstützen möchtest, denen Du helfen möchtest. Und letztendlich möchtest Du Wunschkunden anziehen durch gleiche Werte, Erlebnisse oder Geschichten.

Es fängt doch wirklich alles bei einer Entscheidung an. Du darfst Dich also selbst hinterfragen, was Dir wichtiger ist:

  • Dein Wunsch, Menschen zu helfen oder Deine Angst vor der Meinung von Menschen, die Du noch nicht mal kennst.
  • Willst Du online erfolgreich sein?
  • Willst Du online Kunden gewinnen?
  • Willst Du mehr Umsatz?

Wenn Du nur eine Frage mit ja beantwortet hast, dann triff die Entscheidung und mach den ersten Schritt.

 

Welche weiteren Schritte dann notwendig sind, findest Du in Episode 2 von Her Brand.

Noch mehr Tipps bekommst Du im Interview mit Heike von Wortkreation. oder natürlich auf ihrem Instagram Kanal.

 

Wenn Du Coach, Beraterin, Trainerin, Selbstständige oder Dienstleisterin bist und Fragen zum Thema hast oder wenn Du an Deiner eigenen Sichtbarkeit arbeiten möchtest, dann schreib mir gerne eine Email an hallo@nicolewehn.de Ich freue mich, Dich kennen zu lernen.

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole und ich liebe das Marketing, insbesondere Personal Branding. Ich helfe Unternehmern und Selbstständigen, sich klar als Personenmarke zu positionieren, sich von ihren Mitbewerbern abzuheben und so mehr Sichtbarkeit, mehr Reichweite und ultimativ mehr Kunden zu erreichen.

 

Personal Branding aus Sicht einer PR-Expertin

Personal Branding aus Sicht einer PR-Expertin

PR oder auch Öffentlichkeitsarbeit soll Unternehmen, Selbstständigen oder auch Menschen die in der Öffentlichkeit stehen zu einem positiven Image verhelfen und dazu beitragen, dass es von der Öffentlichkeit und vor allem von den anvisierten Zielgruppen als ernsthaft, vertrauenswürdig und etabliert wahrgenommen wird.

Im Personal Branding heißt es: Wer auf sich aufmerksam macht, wird wahrgenommen. Die Kombination von Personal Branding und PR wird also zu einem immer wichtig werdenden Faktor.

Mein Gast diese Woche ist eine ganz wundervolle und charmante Frau und Personal Brand. Ihr Name ist Verena Bender, sie ist PR-Expertin und Personal Branding Coach und mit ihrem Podcast ‚Be Your Brand‘ hat sie mich schon früh für das Thema Personal Branding begeistern können.

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und doch online nicht sichtbar zu sein?

Das könnte daran liegen, daß Du nicht weißt, wen Du eigentlich online erreichen möchtest, für wen Du denn nun online sichtbar sein willst.

Finde endlich Deine Wunschkundin! In 4 einfachen Schritten zeige ich Dir in meinem kostenlosen Workbook wie!

Trage Dich in meinen Newsletter ein. Hier teile ich wöchentlich Tipps, Tricks und Angebote, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden.

Als Dankeschön bekommst Du das Wunschkunden Workbook zugeschickt!

 
 
 

Ihr Weg in die Kommunikation war recht kurvig. Erst hat sie Pädagogik und Psychologie studiert und nebenbei für eine Lokalzeitung und Lokalradio gearbeitet. Der Weg zur PR-Expertin war gepflastert mit Jobs bei der Redaktion von ‚Guten Morgen Deutschland‘, über die Tätigkeit als Reporterin bei ‚Guten Abend RTL‘. Nebenbei ist sie als Personal Branding Coach im Einsatz und entwickelt mit ihren Klienten Strategien für mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit.

Im Podcastinterview gibt Verena außerdem ihre top Personal Branding Tipps aus der Sicht einer PR-Expertin und zwar sowohl für Unternehmerinnen, die noch ganz am Anfang stehen, als auch für die Fortgeschrittenen unter Euch.

Hör gerne rein!

 

 

Wenn Du Coach, Beraterin, Trainerin, Selbstständige oder Dienstleisterin bist und Fragen zum Thema hast oder wenn Du an Deiner eigenen Sichtbarkeit arbeiten möchtest, dann schreib mir gerne eine Email an hallo@nicolewehn.de Ich freue mich, Dich kennen zu lernen.

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole und ich liebe das Marketing, insbesondere Personal Branding. Ich helfe Unternehmern und Selbstständigen, sich klar als Personenmarke zu positionieren, sich von ihren Mitbewerbern abzuheben und so mehr Sichtbarkeit, mehr Reichweite und ultimativ mehr Kunden zu erreichen.

 

Wie Du organisch mit Social Media mehr Wunschkunden erreichst

Wie Du organisch mit Social Media mehr Wunschkunden erreichst

Du bist Unternehmerin und kennst Deine Wunschkunden, Deine einzigartigen Fähigkeiten und weißt wofür Du stehst. Glückwunsch! Doch trotzdem klappt es nicht richtig, Deine Wunschkunden zu erreichen. Jede Unternehmerin möchte doch ihre Wunschkunden erreichen, aber wie?

 

In Deiner Fantasie hast Du Dir das so vorgestellt, dass Du mit Deiner Dienstleistung oder Deinem Angebot einfach einen Social-Media-Kanal eröffnest und die Leute kaufen sofort von Dir. Nur ab und zu posten und schon fliegen Dir die Wunschkunden nur so zu. Vielleicht bist Du aber auch schon eine ganze Weile online unterwegs und trotzdem scheinst Du nach wie vor Deine Kunden nur über Dein Netzwerk zu generieren? Doch eigentlich möchtest Du doch so gerne online von Deinen Wunschkunden gefunden werden. Willkommen in der Realität, denn die sieht nämlich ein wenig anders aus.

 

Doch was ist mit ‘organisch Kunden gewinnen’ eigentlich gemeint? Damit meine ich alles, was Du an Marketing Aktivitäten für Dein Business machst, für die Du nicht bezahlst. Content Marketing ist kostenlos und Dein einfachster Weg, auf Social Media Deine Wunschkunden anzusprechen.

 

Ich gebe Dir konkrete Tipps mit auf den Weg, wie Du Deine Wunschkunden organisch auf Social Media anziehst und welche Rolle das klassische, bzw. das Offline Markteting dabei spielt.

 

 

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und doch online nicht sichtbar zu sein?

Das könnte daran liegen, daß Du nicht weißt, wen Du eigentlich online erreichen möchtest, für wen Du denn nun online sichtbar sein willst.

Finde endlich Deine Wunschkundin! In 4 einfachen Schritten zeige ich Dir in meinem kostenlosen Workbook wie!

Trage Dich in meinen Newsletter ein. Hier teile ich wöchentlich Tipps, Tricks und Angebote, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden.

Als Dankeschön bekommst Du das Wunschkunden Workbook zugeschickt!

 
 

• Tipp 1 • Bleib konstant am Ball

 

Halte Dir jede Woche für Dein Marketing und Deinen Content einen fixen Tag in der Woche frei, wo Du Dich nur darum kümmerst. Sieh es wie einen Termin mit Dir selbst! Der wird genauso wenig abgesagt, wie der Termin mit einer Kundin.

 

• Tipp 2 • Bleib mit Deinen Wunschkunden in Kontakt

Es gibt auf den Social Media Plattformen genug Möglichkeiten, mit Deinen Wunschkunden in Kontakt zu bleiben. Über Interaktion. Stelle Fragen in Deinem CTA (Call-To-Action) Verschicke an Deine Newsletter Liste regelmässig einen Fragebogen  Tausche Dich in DMs aus und ich lese bei anderen mit. Zeige Interesse an Deinen Mitmenschen. Baue echte Verbindungen und Beziehungen auf. Nur dann kommt es auch zurück.

 

• Tipp 3 • Hab Geduld

Ich habe die ersten 3 Monaten so viel Zeit und Energie in meine Community gesteckt, sie wirklich kennen gelernt und so viel zurückbekommen. Ich hatte vor Kurzem Sigrun in meinem Podcast zu Gast und sie hat dasselbe gesagt: gib großzügig und erwarte erst mal nichts zurück. Wenn Du Liebe in die Welt gibst, dann wirst Du auch Liebe ernten. Was Europas führender Business Coach noch für Tipps für Dich und Dein Online Business hat, das erfährst Du in Episode 38

 

• Tipp 4 • Nutze Dein Netzwerk

Schätze immer die Menschen, die Du schon in Deinem Netzwerk hast, die Dich kennen, die Dir schon vertrauen. Sie sind Dein wertvollster Besitz!

 

• Tipp 5 • Bitte aktiv um Empfehlungen und Referenzen

Frage die Menschen, mit denen Du schon gearbeitet hast, ob sie Dich weiterempfehlen würden. Das ist eine klassische Art der Kundenakquise und funktioniert wie Magie. Denn jemand, der Dich wärmstens weiterempfiehlt, da kommt die Zusammenarbeit mit so viel Leichtigkeit und Spass zusammen.

 

 

Du siehst, es braucht nicht Unmengen an Energie oder Geld oder Strategien, um Deine organische Reichweite auf- oder auszubauen. Manchmal sind so einfache, «menschliche» Methoden im Marketing Mix sehr wertvoll und bringen Dich weiter, als so manche clevere Marketing Strategie. Vertraue in Dich und Dein Können, konzentrier Dich auf die Inhalte, die für Deine Wunschkunden echte Problemlöser sind oder Motivatoren, und dann werden sie kommen!

 

Hier kannst Du Dir die Podcastepisode dazu anhören.

In Episode 20 habe ich mit Heike Friedrich, Content Strategin und Expertin ausführlich über das Erstellen einer Content Strategie gesprochen. Hör Dir das unbedingt an, wenn Du da noch eine Lücke hast. 
 
 

 

 

 

 

Wenn Du Coach, Beraterin, Trainerin, Selbstständige oder Dienstleisterin bist und Fragen zum Thema hast oder wenn Du an Deiner eigenen Sichtbarkeit arbeiten möchtest, dann schreib mir gerne eine Email an hallo@nicolewehn.de Ich freue mich, Dich kennen zu lernen.

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole und ich liebe das Marketing, insbesondere Personal Branding. Ich helfe Unternehmern und Selbstständigen, sich klar als Personenmarke zu positionieren, sich von ihren Mitbewerbern abzuheben und so mehr Sichtbarkeit, mehr Reichweite und ultimativ mehr Kunden zu erreichen.

 

Wie Du mit Instagram Reels und Video Deine Personal Brand zum Strahlen bringst

Wie Du mit Instagram Reels und Video Deine Personal Brand zum Strahlen bringst

Kennst Du schon Instagram Reels oder Video schon für Dein Business? Und nutzt Du es auch schon so richtig oder hast du noch Hemmungen oder fehlen Dir die Ideen wie Du es am besten machen kannst.

Vielleicht geht es Dir gerade, wie es mir Anfangs erging. Denn mir fiel es unheimlich schwer, mich in Videos zu zeigen. Als ich mich gerade an die neue Situation gewöhnt hatte, brachte Instagram eine neue Funktion raus und wieder fühlte ich mich an den Anfang zurückgebeamt. Denn ich war total überfordert mit den Reels. Doch ich sah wie andere Online Marketers die Reels für sich ausprobierten und meine Neugier war geweckt. Das wollte ich auch, nur wie starten? Irgendwann war der Knoten geplatzt und mein erstes Reel war online. Und ich hatte jede Menge Spaß beim Dreh!

 

Videos, Reels und Lives sind ein fantastischer Weg, Deine Personal Brand zum Strahlen zu bringen. Denn Du möchtest als Personenmarke Vertrauen aufbauen und das tust Du, in dem Du Dich echt und authentisch zeigst. Mit all Deinen Hürden, Fehlern und Herausforderungen.

 

Ich gebe Dir gerne Tipps, wie auch Du Deine Inhalte auf spielerische Art und Weise Deinen Kunden näherbringst und so Deine Personal Brand zum Strahlen bringen kannst.

 

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und doch online nicht sichtbar zu sein?

Das könnte daran liegen, daß Du nicht weißt, wen Du eigentlich online erreichen möchtest, für wen Du denn nun online sichtbar sein willst.

Finde endlich Deine Wunschkundin! In 4 einfachen Schritten zeige ich Dir in meinem kostenlosen Workbook wie!

Trage Dich in meinen Newsletter ein. Hier teile ich wöchentlich Tipps, Tricks und Angebote, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden.

Als Dankeschön bekommst Du das Wunschkunden Workbook zugeschickt!

 

Hier meine 7 Schritte, die ich übrigens bei JEDEM Video oder Reel selbst durchlaufe: 

 

  • Schritt 1

Schau zuerst mal nach innen. Was machst Du gerne? Tanzt Du gerne? Magst Du Musik? Wunderbar! Wenn nicht, auch nicht schlimm. Reels kann man auch sprechend nutzen. Du bist kamerascheu? Auch kein Problem: denn Du kannst auch Grafiken animieren und sie dann als Reels oder Video teilen. Mit Musik unterlegt ist auch das sehr schön. Natürlich geht auch eine Kombination aus Bildern, Grafiken, Musik und Ton. Schau gerne mal in meinen Reels

 

  • Schritt 2

Löse Dich einmal von Deinem Blick auf Dich und konzentriere Dich auf Deine Wunschkundin. Wo braucht sie Unterstützung und Hilfe? Welche Sorgen hat sie? Was lässt sie nachts nicht schlafen? Welche Inhalte, die Du schon geteilt hast, haben Deiner Wunschkundin so richtig geholfen? Die Antworten darauf sind genau die Inhalte, die sich sowohl für Videos, als auch für Reels oder Lives aufbereiten und teilen lassen. Wenn Dir nicht genau klar ist, wer Deine Wunschkundin ist, dann kann Dir dabei mein Wunschkunden Workbook weiterhelfen.

 

  • Schritt 3

Schreib Dir ein Skript. Überlege Dir, welcher Text dazu passt. Bei Reels ist weniger mehr, also versuch Dich textlich kurz zu fassen. Bei Videos schreibe ich mir immer Stichpunkte, damit ich nichts vergesse. So mache ich das auch bei Lives.

 

  • Schritt 4

Setzt ein Termin fest, an dem das Reel oder Video online geht. So hast Du eine Verbindlichkeit, die Dich ins Tun bringt. Denn es ist wichtig, dass Du Termine mit Dir selbst nicht brichst.

 

  • Schritt 5

Hab Spass bei der Erstellung. Freue Dich drauf und stell Dir vorher vor, wie das fertige Reel oder Video aussieht, wie stolz Du bist, dass Du aus Deiner Komfortzone ausgebrochen bist und wieviel leichter es sein wird, das zu wiederholen!

 

  • Schritt 6

Erlaube Dir Fehler zu machen! Erlaube es Dir es nicht sofort (perfekt) zu können. Erlaube Dir Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Denn Nobody is perfect 😉

 

  • Schritt 7

Nimm Deine Community mit. Erzähl davon, wenn es sich für Dich richtig anfühlt. Denn Du wirst es nicht glauben, das schafft emotional eine total enge Bindung. Und sie werden Dich anfeuern. Sich mit Dir über das Ergebnis freuen. Und diese Emotionen schaffen Vertrauen.

Du siehst, ich bin ein absoluter Fan von Videos und Reels geworden und vielleicht wirst Du es auch.

Hier kannst Du Dir die Podcastepisode dazu anhören.

 

 

 

Wenn Du Coach, Beraterin, Trainerin, Selbstständige oder Dienstleisterin bist und Fragen zum Thema hast oder wenn Du an Deiner eigenen Sichtbarkeit arbeiten möchtest, dann schreib mir gerne eine Email an hallo@nicolewehn.de Ich freue mich, Dich kennen zu lernen.

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole und ich liebe das Marketing, insbesondere Personal Branding. Ich helfe Unternehmern und Selbstständigen, sich klar als Personenmarke zu positionieren, sich von ihren Mitbewerbern abzuheben und so mehr Sichtbarkeit, mehr Reichweite und ultimativ mehr Kunden zu erreichen.

 

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und trotzdem online nicht sichtbar zu sein?

Weißt Du denn überhaupt, wen Du online erreichen möchtest? Nein? Dann hol Dir jetzt mein kostenloses Wunschkunden Workbook - dann mußt Du nie wieder rätseln!

 

Melde Dich hier für meinen Newsletter an und erhalte wöchentliche Impulse zum Thema Personal Branding, Marketing und Sichtbarkeit! 

Als Dankeschön bekommst Du mein Wunschkunden Workbook. 

Vielen Dank für Deine Anmeldung!