Kennst Du das auch? Du mühst Dich ab auf Social Media, Du postest regelmässig, Du teilst Mehrwert und trotzdem findest Du keine Kunden online. Du hebst Dich einfach nicht ab, fühlst Dich ungesehen und ratlos. Und dann wird alles plötzlich anstrengend. Es macht Dir keinen Spaß und Du «musst» noch was posten.

Wie Du mit Hilfe von Personal Branding endlich online Kunden gewinnst, was Personal Branding überhaupt ist und warum Du noch heute damit starten solltest, Deine Personenmarke aufzubauen, erfährst Du in diesem Blogartikel.

 

Was ist eigentlich Personal Branding?

Wenn Du mir schon eine Weile folgst, dann weißt Du sicher schon, was Personal Branding ist, bzw. was es bedeutet. Personal Branding kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt Personenmarke. Unter diesem Marketing Begriff versteht man, dass wir Dich als Menschen durch Deine Persönlichkeit als Marke positionieren und so Dein Produkt bzw. Deine Dienstleistung emotional aufladen.

Viele Unternehmen, die ein Produkt anbieten, haben verstanden, wie wichtig es ist, dieses emotional aufzuladen. Sie erreichen das mithilfe eines Markenbotschafters. Bekannte Beispiele sind der Coca-Cola Weihnachtsmann oder Air Jordan, der für Nike viele Jahre Markenbotschafter war.

Bei Dir ist das leichter: denn Du bist bereits Dein eigener Markenbotschafter. Wir müssen also nicht teuer einen Menschen einkaufen, der Dein Produkt oder Deine Dienstleistung ins rechte Licht rückt.

Bei uns Unternehmerinnen und Selbstständigen ist es total wichtig, andere Menschen zu begeistern und Emotionen zu wecken. Denn der Kauf ist eine emotionale Entscheidung und keine rationale.

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und doch online nicht sichtbar zu sein?

Das könnte daran liegen, daß Du nicht weißt, wen Du eigentlich online erreichen möchtest, für wen Du denn nun online sichtbar sein willst.

Finde endlich Deine Wunschkundin! In 4 einfachen Schritten zeige ich Dir in meinem kostenlosen Workbook wie!

Trage Dich in meinen Newsletter ein. Hier teile ich wöchentlich Tipps, Tricks und Angebote, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden.

Als Dankeschön bekommst Du das Wunschkunden Workbook zugeschickt!

Wie kannst Du mit Personal Branding Kunden gewinnen?

Ich habe es ja schon kurz angerissen: wir entscheiden auf der emotionalen Ebene, ob wir etwas kaufen oder nicht. Und wenn es um ein Coaching, eine Beratung, ein Mentoring, ein Training oder sonst eine Dienstleistung geht, dann muss uns diese Person auch sympathisch sein. Neben der Sympathie spielt das Vertrauen eine große Rolle.

Wie aber baust Du dieses Vertrauen auf, wo doch heute überall an jeder Ecke Dienstleistungen noch und nöcher angeboten werden? Wie kannst Du Dich abheben und aus der Masse herausstechen durch Deine Persönlichkeit?

Wenn Du Deine Persönlichkeit zeigst, dann finden die Menschen online eine Verbindung zu Dir. Wir Menschen kaufen von Menschen und sobald wir das Gefühl haben, mit dem anderen etwas gemeinsam zu haben, entsteht erst Interesse und dann Vertrauen.

Du kennst das sicher auch von Dir, dass Du schon mal auf einer Veranstaltung und Party über eine Leidenschaft oder ein Interesse, z.B. ein Buch oder einen Podcast gesprochen hast und Dein Gegenüber konnte Dir so gar nicht folgen weil er oder sie sich nicht für das Thema interessiert.

Oder andersrum: ich bin ja seit meiner Kindheit ein großer Disney Fan. Nicht nur, weil ich die Filme und das Storytelling liebe, sondern weil Walt Disney in meinen Augen eine der ersten großen Personal Brands war und der Konzern mich aus Marketingsicht einfach unglaublich fasziniert. Es gibt sie schon so lange und sie machen einfach alles richtig und habe es als einer der wenigen «alten» Konzerne geschafft, sich heute unter den GAFAs (Google, Apple, Facebook und Amazon) zu behaupten und wurden nicht von der Digitalisierung abgehängt.

Wenn Du jetzt auch Disney magst, dann hast an dieser Stelle eine Gemeinsamkeit mit mir entdeckt. Wenn Du Disney nicht magst oder sogar nicht oder nur wenig kennst und Dich für Marketing nicht wirklich interessierst, dann hast Du gerade wahrscheinlich innerlich abgeschaltet.Und so funktioniert diese Art des Verbindungsaufbaus.

Ich gebe Dir noch ein Beispiel: Ich habe vor gar nicht allzu langer Zeit am Welthundetag einen Beitrag bei Instagram geteilt, weil wir eine Labradordame haben. Unsere Sina ist nicht nur ein wichtiges Familienmitglied, nein, wir können auch eine ganze Menge von Hunden lernen. Meine Learnings habe ich in dem Beitrag geteilt und er war einer meiner erfolgreichsten Beiträge. Denn sogar Katzenfreunde und im allgemeinen Tierliebhaber fühlten sich angesprochen und haben kommentiert, was sie von ihren Tieren gelernt haben.

Wichtig ist an dieser Stelle, dass Du jetzt nicht wie wild drauflos nur noch Deine Interessen und Hobbies teilst. Der Mehrwert des Lesers oder Hörers muss immer klar sein! Aber wichtig ist, dass Du Dich als Mensch zeigst. Und zu Dir als Mensch gehören eben mehr als nur Deine Businessthemen. Solltest Du Dich jetzt fragen, was Du da eigentlich ausser Tieren und Büchern noch teilen kannst, dann lies gerne in meinen Blogartikel „Wie viel Persönlichkeit muss ich auf Social Media zeigen?„. Da teile ich 5 Tipps und Ideen mit Dir, was Du alles einfließen lassen kannst.

 

Warum solltest du noch heute starten deine Personenmarke aufzubauen?

Du kannst sofort, also noch heute mit dem Aufbau Deiner Personal Brand anfangen. Und das solltest Du auch! Denn es dauert, eine Personal Brand aufzubauen. Außerdem ist es für viele am Anfang nicht so einfach. Viele sehen sich selbst nicht als Marke oder noch schlimmer: sie haben keine klare Positionierung. Aber damit fängt alles an. Du musst wissen, was Dein Kern ist, Deine Werte sind, Deine Stärken, um diesen nach außen zu tragen.

Wenn Du aber bereits klar positioniert bist und Deine Wunschkundin kennst, dann habe ich hier ein paar Tipps für Dich, wie Dir der Aufbau Deiner Personal Brand gelingt.

Meine Tipps für den Aufbau Deiner Personenmarke

Jeder kann sofort heute noch starten. Indem Du Folgendes bei Deinem Auftritt beachtest, bzw. online mit einfliessen lässt:

  1. Regelmässigkeit: Regelmässige Posts, Kommentare, Interaktion mit deiner Community
  1. Farben: Wähle Farben, die Dir gefallen, max. 5, und setzte sie regelmässig ein (Stichwort Wiedererkennungswert)
  1. Auftreten: Zeige Dich so oft Du kannst und mach Dich sichtbar (Stories, Videos, etc.)
  1. Persönlichkeit: Lass Deine Persönlichkeit, Deine Interessen einfliessen. Immer nur Business Themen oder gar Verkauf ist langweilig und weckt kein Vertrauen oder Interesse
  2. Interaktion: Interagiere mit Deiner Community. Wenn Du Dich für andere interessierst, dann kommt das Interesse auch ganz sicher zurück zu Dir.

Ich möchte nochmal zusammenfassen, dass Personal Branding es Dir wirklich leichter macht, Kunden online zu gewinnen. Du lädst durch Deine Persönlichkeit Deine Dienstleistung emotional auf und schaffst so Vertrauen und wirst so auch als Expertin wahrgenommen. Da wir Menschen von Menschen kaufen, wirst Du so langsam aber sicher aus der Masse herausstechen und in den Köpfen der Menschen bleiben. Und das nächste Mal, wenn Deine Wunschkundin ein Problem hat und auf die Suche nach der Lösung geht, wird sie sofort an Dich denken. Das kann morgen, nächste Woche, oder vielleicht auch erst in 6 Monaten sein. Aber sie kommt, das versichere ich Dir! Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt, also fang unbedingt noch heute an!

 

Gefällt Dir der Beitrag? Dann trage Dich gerne in meinem Newsletter ein und verpasse keinen neuen Artikel.

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole und ich liebe das Marketing, insbesondere Personal Branding. Ich helfe Unternehmern und Selbstständigen, sich klar als Personenmarke zu positionieren, sich von ihren Mitbewerbern abzuheben und so mehr Sichtbarkeit, mehr Reichweite und ultimativ mehr Kunden zu erreichen.

 

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und trotzdem online nicht sichtbar zu sein?

Weißt Du denn überhaupt, wen Du online erreichen möchtest? Nein? Dann hol Dir jetzt mein kostenloses Wunschkunden Workbook - dann mußt Du nie wieder rätseln!

 

Melde Dich hier für meinen Newsletter an und erhalte wöchentliche Impulse zum Thema Personal Branding, Marketing und Sichtbarkeit! 

Als Dankeschön bekommst Du mein Wunschkunden Workbook. 

Vielen Dank für Deine Anmeldung!