Hast Du Dich auch schon mal in dieser online Welt unsichtbar gefühlt? So, als würdest Du in der Masse untergehen? Oder als würdest Du ständig nur die falschen oder – viel schlimmer sogar – gar keine Kunden anziehen?

In meinen Kennenlern-Gesprächen zu meinem 1:1 Coaching höre ich das so oft von meinen Kundinnen. Sie mühen sich ab und trotzdem scheint einfach nichts zu klappen. Und weißt Du was? Das ging auch mir am Anfang ganz genauso. Woran liegt es? In den meisten Fällen sind es Probleme mit der Positionierung.

Welches die 10 häufigsten Fehler sind, die ich im Zusammenhang mit der Positionierung regelmässig beobachte und auch selbst gemacht habe und wie Du diese vermeidest, darum soll es in diesem Artikel gehen.

 

Positionierung als Fundament für Dein Business

Die Positionierung – das klingt nach einem trockenen, sogar langweiligen Thema und ist aber das Fundament, der Sockel, auf dem Dein Business aufbauen sollte, wenn Du nachhaltig erfolgreich sein willst. Auch ich habe am Anfang meiner Selbstständigkeit diese Tatsache völlig ignoriert und habe einfach mal drauflos gemacht. Über meine 5 größten Fehler am Anfang meiner Selbstständigkeit habe ich übrigens bereits einen Artikel geschrieben. Schau gerne mal vorbei.

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und doch online nicht sichtbar zu sein?

Das könnte daran liegen, daß Du nicht weißt, wen Du eigentlich online erreichen möchtest, für wen Du denn nun online sichtbar sein willst.

Finde endlich Deine Wunschkundin! In 4 einfachen Schritten zeige ich Dir in meinem kostenlosen Workbook wie!

Trage Dich in meinen Newsletter ein. Hier teile ich wöchentlich Tipps, Tricks und Angebote, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden.

Als Dankeschön bekommst Du das Wunschkunden Workbook zugeschickt!

Die 10 häufigsten Fehler im Zusammenhang mit der Positionierung

Die richtige Positionierung zu finden klingt immer so einfach, wenn man manchen Marketern da draußen Glauben schenken möchte: Du definierst Deine Zielgruppe, Du findest Deine Nische, Du findest Dein Alleinstellungsmerkmal und dann kommt der Erfolg von ganz allein. So einfach war es bei mir nicht. Und auch bei meinen Kundinnen nicht. Ich habe mir beispielsweise Hilfe geholt, denn allein habe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.

Ich habe anhand meiner und der Fehler meiner Kundinnen einige Stolperfallen für Dich identifiziert, die Dir auf dem Weg zu Deiner glasklaren Positionierung begegnen können:

Fehler 1: Du bietest alles jedem an

Verabschiede Dich von dem berühmten Bauchladen. Wenn keiner wirklich weiß, wofür Du stehst, bleibst Du auch nicht Erinnerung. Beschränke Dich also in Deiner Online-Kommunikation nur auf ein oder maximal 2 Felder.

Fehler 2: Du weißt nicht, wer Deine Wunschkundin ist oder hast Dir nur oberflächlich eine Zielgruppe definiert

Stell Dir Deine Wunschkundin genau vor und beschreibe sie so konkret wie möglich. Das wird Dir helfen, viel viel klarer zu sehen und Content zu kreieren.

Fehler 3: Dein Außenauftritt sieht auf allen Kanälen anders aus

Schaffe unbedingt einen Wiedererkennungswert, damit Du dich von der Masse abhebst und für Deine Wunschkundin zu finden bist.

Fehler 4: Du bist auf allen Kanälen unterwegs, obwohl Deine Wunschkundin nur einen bevorzugt

Kundinnnen stecken häufig Energie in einen Kanal, ohne sich vorher GEdanken darüber gemacht zu haben, ob dort ihre Wunschkundin zu finden ist. Überlege Dir also, wo Deine Wunschkundin zu finden ist.

Fehler 5: Du zeigst Dich nicht, bzw. machst Dich nicht sichtbar

An dieser Stelle kann ich Dich nur fragen, was Dir die tollste Positionierung hilft, wenn Dich keiner sieht? Also trau Dich, Dich zu zeigen – die Welt braucht Deine Message.

Fehler 6: Deine Nische ist zu spitz gewählt

Deine Nische sollte spitz sein, aber nicht zu spitz. Weil wenn sie zu spitz ist, ist Deine Zielgruppe zu klein und somit sind Deine Kundinnen schwer zu finden und erreichen. Überprüfe  also regelmäßig deine Nische, ob sie noch genug Kunden für Dich bietet.

Fehler 7: Du änderst ständig Deine Kernaussage

Natürlich entwickeln wir uns weiter – aber Dein Business ist kein Marathon und kein Sprint. Manchmal dauert es Zeit, bis sich etwas etabliert. Arbeite lieber Deine Kernaussage sauber aus und dann gib der ganzen Sache mindestens 1 Jahr.

Fehler 8: Du änderst ständig Deine Farben, Dein Design

Nichts ist in Stein gemeißelt, schon gar nicht in der Selbstständigkeit. Aber wenn Du ständig die Farben wechselst, wird es für Deine potentielle Kundinnen schwierig Dich wiederzuerkennen.

Fehler 9: Du bist wie ein Erdhörnchen und pops immer nur dann online hoch, wenn es etwas zu verkaufen gibt

Wenn Du nur online auftauchst, weil Du etwas zu verkaufen hast, baust Du keine Beziehung zu Deiner Community auf. Wenn Du nur versuchst zu verkaufen, wirst Du keinen Erfolg haben. Ich empfehle Dir daher: Bau eine Beziehung zu Deiner Community auf.

Fehler 10: Du verbringst viel sinnlose Zeit auf Social Media

Ohne Strategie und ohne Plan zu posten, bringt selten Erfolg. Überlege Dir also gut, wer Deine Wunschkundin ist und wie Du dich positionieren möchtest. Stell Dir einen Plan und eine Strategie auf und verschwende nicht sinnlos Deine Zeit auf Social Media.

 

Deine Wunschkundin genau zu kennen, ihre Herausforderungen und Probleme ist einer der Schlüssel zu einer erfolgreichen und glasklaren Positionierung. Ich habe gerade mein brandneues Freebie veröffentlicht, das Wunschkunden Workbook, dass Dir dabei hilft, in 4 einfachen Schritten Deine Wunschkundin zu definieren. Hol Dir jetzt Dein Wunschkunden Workbook.

Wenn Du Coach, Beraterin, Trainerin, Selbstständige oder Dienstleisterin bist und Dir Begleitung beim Finden Deiner Positionierung wünschst, dann schreib mir gerne eine Email an hallo@nicolewehn.de Ich freue mich, Dich kennen zu lernen.

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole und ich liebe das Marketing, insbesondere Personal Branding. Ich helfe Unternehmern und Selbstständigen, sich klar als Personenmarke zu positionieren, sich von ihren Mitbewerbern abzuheben und so mehr Sichtbarkeit, mehr Reichweite und ultimativ mehr Kunden zu erreichen.

 

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und trotzdem online nicht sichtbar zu sein?

Weißt Du denn überhaupt, wen Du online erreichen möchtest? Nein? Dann hol Dir jetzt mein kostenloses Wunschkunden Workbook - dann mußt Du nie wieder rätseln!

 

Melde Dich hier für meinen Newsletter an und erhalte wöchentliche Impulse zum Thema Personal Branding, Marketing und Sichtbarkeit! 

Als Dankeschön bekommst Du mein Wunschkunden Workbook. 

Vielen Dank für Deine Anmeldung!