Content-Marketing ist ohne Storytelling heutzutage einfach undenkbar. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Wenn man seine Geschichte gut erzählt, erweckt es die Neugier beim Leser, sprich bei Deinem potenziellen Kunden. Und dazu noch ein kleiner Funfact am Rande: Du wirst Dich sicher noch an die ein oder andere Geschichte erinnern, die Dir Deine Eltern oder Großeltern früher erzählt haben. Du siehst, Geschichten bleiben in Erinnerung. Warum nicht also das ‚Geschichten erzählen‘ bzw. Storytelling für sich und sein Business nutzen?

Bei mir hat es letztes Jahr im Herbst so richtig Klick gemacht. Ich war gerade mitten im Launch meines Onlinekurses und hatte im Zuge dessen mal wieder ein Online Seminar besucht, um mich noch mehr selbst zu optimieren und dabei festgestellt, dass ich `nur` Geschichten erzählen und diese dann in Verbindung zu meinem Produkt setzen muss.

 

Weniger auf andere hören – einfach machen

 

Hörte sich simpel an, war aber gar nicht so einfach. Denn da war ja noch meine Angst vor der Meinung anderer und mein nettes Impostor-Syndrom. Wie schrecklich war solch eine Kombi bitte? Aber das weiß ich heute erst.

Ich habe mich überwunden, habe mich hingesetzt und meine Geschichten aufgeschrieben. Aber natürlich nicht irgendwelche Geschichten… Beispielsweise hat die Tatsache, dass ich 5 Jahre in der Formel 1 gearbeitet habe, mit meinem Business heute wenig zu tun. Ok, war auch Marketing, Sportmarketing, aber eben nichts online. Und Kurse gab es damals nur an der Abend- oder Volkshochschule.

Hierzu an dieser Stelle noch mal einen Hinweis zum wundervollen Podcast Interview mit Iris Seng, sie erklärt Dir darin, welche Brand Storys relevant sind und wie Du Deine findest.

Im Podcast Interview mit Jessi von Mind&Stories bekommst Du ebenfalls zum Thema Storytelling Input. Hör da auch unbedingt mal rein, wenn Instagram Dein Kanal ist.

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und doch online nicht sichtbar zu sein?

Das könnte daran liegen, daß Du nicht weißt, wen Du eigentlich online erreichen möchtest, für wen Du denn nun online sichtbar sein willst.

Finde endlich Deine Wunschkundin! In 4 einfachen Schritten zeige ich Dir in meinem kostenlosen Workbook wie!

Trage Dich in meinen Newsletter ein. Hier teile ich wöchentlich Tipps, Tricks und Angebote, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden.

Als Dankeschön bekommst Du das Wunschkunden Workbook zugeschickt!

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen

 

Den Bogen beim Storytelling zu spannen, das hat etwas Übung gebraucht. Ja, auch Übung gehört dazu. Es ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen. War eine bittere Pille für mich. Endlich zu erkennen, dass es keinen Zaubertrank gibt, keinen Kurs und auch kein Onlineprogramm, dass mich schneller, höher oder weiterfliegen lässt. Manche Dinge muss man einfach immer und immer wieder machen, um besser zu werden.

Storytelling ist eine Methode, Deiner Zielgruppe Informationen in Form einer Geschichte nahe zu bringen. Bei mir ist der Knoten geplatzt, indem ich in meinem Newsletter die Geschichte vom Kekse backen mit den Kids erzählt. Und siehe da, wo ich sonst eher wenig Feedback bekam, sprudelten auf einmal über 30 Antworten in mein Postfach. Seitdem erzähle ich nur noch Geschichten in meinem Newsletter und berühre damit richtig meine Leser. Ich gebe mir auch äußerst Mühe, dass die Inhalte in meinem Newsletter absolut persönlich sind und einen Blick hinter die Kulissen gewähre. Auch wenn ich hier schon sehr offen bin, mein Newsletter ist mein direkter Kanal zu meinen Wunschkunden. Und wer meine Geschichten liest und sich mit meinen Geschichten ein wenig identifizieren kann, der ist mein 100%iger Wunschkunde.

 

Trau Dich und werde sichtbar

 

Das kann ich nur, weil ich mir erlaube, aus meiner Seele zu sprechen. Authentisch, echt, verletzlich und gerade heraus. Seitdem fühle ich mich nicht nur deutlich wohler, sondern die Meinung anderer holt mich nur noch selten ein.

Noch ein Teil meiner Geschichte, den ich noch schreibe, ist, dass ich Frauen Mut machen möchte sich zu zeigen und sie unterstützen, ihre Großartigkeit ins Licht zu bringen.

Du siehst, Deine Geschichte schafft Verbindung, baut Vertrauen auf. Sie ist das, was Dich 100% von anderen abhebt. Denn kein Mensch hat auf dieser Welt dieselben Geschichten, dieselbe Ausbildung und die gleiche Erfahrung. Und genau mit diesen Geschichten, die Dich einzigartig machen, ziehst Du Deine Wunschkunden an. Es funktioniert. Ich habe es gesehen. Und es funktioniert leichter, als mit großen Wissensartikeln. Die sind auch wichtig, aber für Deine Personal Brand eben nicht ausschließlich.

 

 

Wenn Du Coach, Beraterin, Trainerin, Selbstständige oder Dienstleisterin bist und Fragen zum Thema hast oder wenn Du an Deiner eigenen Sichtbarkeit arbeiten möchtest, dann schreib mir gerne eine Email an hallo@nicolewehn.de Ich freue mich, Dich kennen zu lernen.

Personal Branding Coach Nicole Wehn

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole und ich liebe das Marketing, insbesondere Personal Branding. Ich helfe Unternehmern und Selbstständigen, sich klar als Personenmarke zu positionieren, sich von ihren Mitbewerbern abzuheben und so mehr Sichtbarkeit, mehr Reichweite und ultimativ mehr Kunden zu erreichen.