Normalerweise spreche ich ja immer darüber, was Du alles lernen wirst. Aber heute möchte ich mal mehr darüber sprechen, was Du hier heute nicht lernst.

Entweder gehörst Du zur Kategorie der Selbstständigen oder Unternehmerinnen, für die der Umsatz auf Nummer 1 steht und diesen stetig steigern möchten oder Du bist mit dem, was monatlich reinkommt einfach zufrieden. Beides ist völlig okay. Doch heute möchte ich ganz speziell auf die erste Kategorie eingehen. Umsatz, Umsatz, Umsatz! Mehr zu wollen ist in meinem Kosmos immer legitim oder sogar Voraussetzung. Aber wie soll das klappen, wenn Du auf keinen Fall mehr arbeiten willst oder kannst?

Wie wäre es mit einem Zaubertrank, der Dich über Nacht ohne Mühe genau dahin katapultiert, dass Du über Nacht erfolgreich bist, mit Leichtigkeit verkaufst und dabei noch um 15 Uhr entspannt die Kids aus der Kita holst. Sorry, Zaubertränke gibt es bei Asterix & Obelix. Es geht hier nicht um dubiose Taktiken, schleimige Salesmaschen oder Tricks, wie man die Leute um ihr Geld bringt. Das sind alles so Glaubenssätze, die ich immer wieder höre. “Ich kann nicht verkaufen! Ich glaube nicht daran, dass sie das brauchen.”

Wow, da steigen wir direkt mal ein: was Deine Wunschkunden brauchen und was nicht, das ist nicht Deine Entscheidung. Das ist auch nicht in Deinem Ermessen. Da sind die Menschen schon in der Lage, selbst zu wissen, ob sie das nun dringend brauchen oder nicht. Außerdem drücken wir hier nicht wie die letzte Drückerkolonne die Produkte bei den Leuten rein. Wir bieten lediglich unsere Hilfe an, wenn jemand um Hilfe bittet oder wir bei einem konkreten Problem helfen können.

Wenn Du nicht verkaufst, hast Du kein Business. So einfach ist das. Wenn Du Deinen Selbstwert nicht kennst, dann hast Du Angst, zu verkaufen. So einfach ist auch das.

Personal Branding Nicole Wehn - Wertecheck Freebie

Wenn Du Dich als Unternehmerin von der Masse abheben und authentisch nach außen zeigen möchtest, dann musst Du Deine Werte kennen!
Wie findest Du Deine Werte heraus? Ganz einfach und schnell mit meinem Wertecheck!
Trage Dich gerne in meinen Newsletter ein. Hier erfährst Du von den neuesten Tipps, Tricks und Angeboten zuerst, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden. Als Dankeschön bekommst Du das Wertecheck Workbook zugeschickt!

Wie kaufst Du gerne? Was spricht Dich an?

Spür da mal rein! Was spricht mich an? Und dann beweg Dich weg aus Deinem Angstkarussell und stell Dir vor, wie Du genauso verkaufst wie der beste Verkäufer, den Du je kennenlernen durftest, der an Dich verkauft hat.

In meinen Augen bietet ein guter Verkäufer an, wobei er helfen könnte und er genau weiß, dass er Ergebnisse liefert. Wenn diese Gelassenheit und dieses Gefühl vorhanden sind, ist es auch kein Verkaufsgespräch mehr! Sondern eher eine Unterhaltung auf Augenhöhe. Kunde hat Problem A und ich habe Lösung A maßgeschneidert auf das Problem. Simple. Da gibt es auch keine Unterhaltung mehr über den Preis. Wenn Du allerdings weiter die Stundensatzleier spielst, dann wird es schwierig. Denn die Menschen kaufen nicht Deine Stunden. Sie kaufen eine Lösung für ein Problem. So, erstes Problem, nämlich die Angst vor dem Verkaufen gelöst.

Zeit ist Dein höchstes Gut

Oder doch nicht? Ist es nach wie vor schwer für Dich? Dann liegt es vielleicht nicht am Verkaufen, sondern eher am Preis? Du und Deine Zeit muss für Dich über allem stehen. Hier ist der Schlüssel, wenn es darum geht, weniger zu arbeiten und mehr Umsatz zu machen. Wenn Du das verkörperst, dann wird es Dir mega leichtfallen, an Deine Kunden zu verkaufen, bzw. höhere Preise zu verlangen.

Ich kenne das! Ich hatte genau diese Challenge auch! Bis ich mir bewusst gemacht habe, was mich unterbewusst steuert und daran gearbeitet habe. Das habe ich anhand von verschiedenen Methoden gemacht. Die genauen Methoden habe ich in Episode 93 aufgelistet, höre da unbedingt mal rein oder lies hier weiter.  Eine der Methoden davon möchte ich Dir heute genauer vorstellen: die Selbsthypnose.

95% unserer täglichen Entscheidungen trifft unser Unterbewusstsein für uns

Ich möchte Dir jetzt nicht die Wissenschaft hinter der Hypnose erklären. Doch nur so viel Wissen für Dich: 95%unserer täglichen Entscheidungen trifft unser Unterbewusstsein für uns. 5% trifft das Bewusstsein, was unsere Logik, unser rationales Denken und unsere Willenskraft beherbergt. Das ist der Wahnsinn, oder?

Willst Du Dinge wie Deine Gewohnheiten verändern, oder Deine Reaktionen auf gewissen Situationen, oder eben tiefliegende Identitäten angehen, dann ist das in etwa so, als würdest Du im Auto Gas geben wollen, sitzt aber auf dem Beifahrersitz. Also mit Deinem Bewusstsein das zu ändern, was im Unterbewusstsein passiert. Das heißt, immer wenn Du denkst, dass Du bewusst Deine Entscheidungen triffst, ist eigentlich ein anderer im Fahrersitz.

Das gilt übrigens auch für Kaufentscheidungen. Wir glauben, dass wir rational kaufen, aber die Entscheidung zum Kauf oder eben nicht zu kaufen ist lange getroffen, bevor wir überhaupt angefangen haben, das rational, also bewusst abzuwägen. Das passiert also jedem.

Es gibt viele Wege hin zu Selbstwert und Selbstbewusstsein 

Meistens ist es ein langer Weg. Tja, leider kein 3 Schritte Plan ‚Mit Lichtgeschwindigkeit zur entspannten Verkäuferin‘, Sorry. Embodiment ist eben ein andauernder Prozess.

Mal angenommen, Du willst eine Verkaufskanone sein, aber Deine Ängste lassen Dir die Wörter, Deinen Preis im Hals stecken lassen, dann kannst Du in einer Visualisierung sehen, wie Du Dir wünschst, dass Dein Leben ist, bzw. Du siehst Dich genauso: in Deiner Kraft, selbstbewusst, mutig, sicher. Und jetzt kommt der wichtigste Part: Das wiederholst Du. Täglich. In Form von Selbsthypnose. Und irgendwann wird das, was Du Dir vorstellst, Deine Realität.

Wo Dein Fokus ist, dahin fließt Deine Energie

Dein Gehirn kann nicht zwischen Realität und Vorstellung unterscheiden. Du kannst aber Dein Unterbewusstsein umprogrammieren, indem Du es Dir mit allen Sinnen vorstellst und das Gefühl in Dir hervorrufst. In jeder Selbsthypnose.Denn wohin Dein Fokus geht, dahin fließt Deine Energie. Bei manchen Themen gelingt es schneller, manche sind aber so tief verwurzelt, da braucht es mehr. Vor allen Dingen Geduld und Selbstliebe.

Confidence follows competence – Vetrauen folgt der Kompetenz

So, und wenn Du nun an Deinem Selbstwert gearbeitet hast, Dich selbst liebst, Deinen Kunden gerne dienst und ihnen Lösungen anbietest, dann kommst Du dem Embodiment endlich näher. Nein, wir sind leider noch nicht ganz da. Denn den Verkauf so richtig zu verkörpern, gerne zu verkaufen und Dich in Verkaufsgesprächen wohl zu fühlen, das ist Übungssache. Ok, manche sind geborene Verkäufer, aber wenn Du eben nicht zu dieser glücklichen Kategorie gehörst, dann bleibt Dir nur wie uns anderen Normalos die Übung. Denn mit jedem Gespräch wirst Du besser. Verstehst noch mehr, was Deine Kunden brauchen, siehst noch mehr, wo Du mit Deinen Angeboten ansetzen musst. Verfeinerst damit Deine Kommunikation nach außen und wirst immer leichter und authentischer verkaufen.

 

 

Wünschst Du Dir ein richtig erfolgreiches Business? Bist Du mutig und bereit, nach innen zu schauen und zu entdecken, wer Du wirklich bist? Dann lass uns in einem Clarity Coaching das lösen, was Dich davon abhält, so richtig durchzustarten und mit Leichtigkeit und Freude ein Business nach Deinen Regeln zu kreieren.

 

Personal Branding Coach Nicole Wehn

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole, und ich helfe ehrgeizigen Unternehmerinnen wie Dir, ihre wahre Persönlichkeit zu erkennen und selbstbewusst in ihrem Business zu verkörpern.
Damit Du Dir ein richtig erfolgreiches Business kreierst, das sich leicht und frei anfühlt  –ohne mehr zu arbeiten und ohne Dich selbst und Deine Lieben zu vernachlässigen.