Ende des Jahres und eben nun auch direkt am Anfang planen viele Unternehmerinnen ihr Jahr. Es gibt viele Planungsworkshops, weil es super wichtig für Dich und Dein Business ist, Dir ein paar Gedanken zu machen, wie Dein Business sich im neuen Jahr entwickeln soll.

Wenn Du jetzt denkst: Boah, viel zu langweilig, dann sage ich Dir: NEIN! Gar nicht langweilig, sondern richtig spannend! 

Ich habe in vielerlei Beziehung mittlerweile einen anderen Ansatz zum Thema Planung gewählt. Weg von der reinen “Wir nehmen uns eine Excel Tabelle und tragen da alles brav ein” hin zu einer Methode, die das Thema Jahresplanung spielerisch angeht und somit Freude, Spaß und Neugier in ein sonst oft langweiliges und trockenes Thema bringt.

Ich kann Dir den lieben langen Tag die tollsten Strategien erzählen, wenn Du emotional beispielsweise Angst hast, oder energetisch eine Erfahrung tief sitzt, dann wirst Du nie in die Umsetzung kommen und den Erfolg haben, den Du Dir wünschst. So geht es auch beim Thema Business Auf- oder Ausbau. Wenn Deine Identität, die einer Unternehmerin ist, die wie verrückt arbeiten muss, um den Umsatz zu machen, dann wird auch genau das Deine Realität sein. 

 

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und doch online nicht sichtbar zu sein?

Das könnte daran liegen, daß Du nicht weißt, wen Du eigentlich online erreichen möchtest, für wen Du denn nun online sichtbar sein willst.

Finde endlich Deine Wunschkundin! In 4 einfachen Schritten zeige ich Dir in meinem kostenlosen Workbook wie!

Trage Dich in meinen Newsletter ein. Hier teile ich wöchentlich Tipps, Tricks und Angebote, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden.

Als Dankeschön bekommst Du das Wunschkunden Workbook zugeschickt!

Daher habe ich eine ganz besondere Art der Jahresplanung, die ich für alle Facetten mit meinen Kundinnen durchlaufe.

Schritt 1: Rückblick oder Reflexion.

Also schau Dir nicht nur an, was Du alles gemacht hast, was gut und schlecht war und was Du dieses Jahr hinter Dir lassen willst, sondern geh nochmal in das Gefühl rein.

Schritt 2: Wie will ich mich dieses Jahr fühlen?

Spüre Dich in diese Frage richtig hinein und versuche sie auch zu spüren. Hebe das Gefühl, was dabei entsteht hervor und verankere es.

Schritt 3: Setze Termine in eine Übersicht.

Halte feste Termine, wie Urlaube, Events, Schulferien in einer Übersicht wirklich fest.

Familie ist eins meiner höchsten Werte und da stehen meine Lieben immer an erster Stelle. Zum Thema Werte findest Du mehr in Episode 5, 53 und 57. Außerdem habe ich ein Freebie, dass Dir dabei hilft, Deine groben Werte zu erkennen und wenn Du richtig tief eintauchen willst, dann gibt es den Finde Deine Werte Kurs, der Deine unbewussten Werte ans Tageslicht befördert.

Schritt 4: Ideen sammeln

Ideen sammeln, planen und Termine festlegen und noch mehr planen. Immer mit dem Wissen, das diese Pläne auch geändert werden können.

Schritt 5: Die Feinplanung

Da gehe ich tief in jede Idee rein, überlege mir ein konkretes Produkt oder eine kostenfreie Serie oder eine Masterclass.  Hier frage ich mich: wie sollen sich meine Teilnehmer fühlen, wenn sie aus dem Angebot wieder herausgehen. Auch da geht es einen Schritt weiter und ich stelle mir meine Produkte wie eine Reise des Kunden vor. In diese Reise spüre ich konkret rein.

Schritt 6: Die Umsatzplanung.

Da erlaube ich mir gerne groß zu denken und setze mir meine Ziele gerne sehr hoch. Das kann ich auch nur empfehlen, denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich dann schnell sehr klar bin, was an jedem einzelnen Tag das wichtigste To-Do ist. Oder die Top 3 sind, die ich erledigen muss, um dieses Ziel zu erreichen.

ABER: Auch wenn Umsatzziele super wichtig sind, falle bitte nicht in ein Loch oder fühle Dich wie eine Versagerin, wenn Du sie nicht erreichst. Wenn ich beispielsweise mein mega hohes Ziel nicht erreiche, so weiß ich, dass ich jeden Tag mein Bestes gegeben habe. Und das Ziel dann einfach im nächsten Jahr plus noch etwas mehr dran ist! Ganz einfach. 

Schritt 7: Feiere Dich selbst!

Denn das hast Du bisher ganz wundervolle gemacht.

Ich hatte Dir ja versprochen, dass es spannend ist, zu planen! Also erhalte Dir diese Neugierde und mach es so, wie es für Dich passt. Lass Dich von Deiner Intuition leiten und dann schaue gespannt auf Deine Ergebnisse im Jahr! Und vor allem: TRÄUME GROSS! Frei nach meinem Vorbild Walt Disney: If you can dream it, you can do it!

 

 

Wünschst Du Dir ein richtig erfolgreiches Business? Bist Du mutig und bereit, nach innen zu schauen und zu entdecken, wer Du wirklich bist? Dann lass uns in einem Clarity Coaching das lösen, was Dich davon abhält, so richtig durchzustarten und mit Leichtigkeit und Freude ein Business nach Deinen Regeln zu kreieren.

 

 
Personal Branding Coach Nicole Wehn

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole, und ich helfe ehrgeizigen Unternehmerinnen wie Dir, ihre wahre Persönlichkeit zu erkennen und selbstbewusst in ihrem Business zu verkörpern.
Damit Du Dir ein richtig erfolgreiches Business kreierst, das sich leicht und frei anfühlt  –ohne mehr zu arbeiten und ohne Dich selbst und Deine Lieben zu vernachlässigen.