Ich liebe meinen Podcast! Nicht nur, weil ich mein Wissen mit Dir regelmässig teilen kann und so meine Mission, Frauen Mut zu machen, sich zu zeigen, zu erfüllen. Nein, ich liebe meinen Podcast auch, weil ich die großartigen Personal Brands interviewen kann. Menschen, die mich inspirieren, motivieren und begeistern.

In diesem Rahmen habe ich ein fantastisches Interview mit Kerstin Wemheuer geführt. Sie ist leidenschaftliche Unternehmerin und Mindset Coach und mit ihrem genialen Podcast #fuckeinfachmachen begeistert sie mich (und viele andere natürlich auch) schon seit über zwei Jahren.

Wir haben über die Achterbahnfahrt Unternehmertum gesprochen, wie wichtig das richtige Mindset – und vor allem auch Money Mindset – für Deinen Erfolg ist und sie hat wundervolle Tipps gegeben, was Du in schwierigen Momenten machen kannst, um Deinem Erfolg nicht selbst im Weg zu stehen.

 

Interview mit Kerstin Wemheuer

Kerstin ist Mindset-Coach und damit folgt sie ihrer Berufung und ihrer Leidenschaft. Sie unterstützt Unternehmerinnen, Selbstständige und Führungskräfte dabei, Entscheidungen zu treffen, dranzubleiben und ins Handeln zu kommen. Das ist der Kern, bei dem es darum geht, die eigenen Ziele und die eigenen Träume zu verwirklichen und zu erreichen.

Außerdem ist Kerstin Unternehmerin und führt seit mehr als 20 Jahren gemeinsam mit ihrem Mann ein erfolgreiches IT-Unternehmen. In Ihrem Unternehmen ist sie ganz klassisch am Unternehmen beschäftig und weniger im Unternehmen.

 

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und doch online nicht sichtbar zu sein?

Das könnte daran liegen, daß Du nicht weißt, wen Du eigentlich online erreichen möchtest, für wen Du denn nun online sichtbar sein willst.

Finde endlich Deine Wunschkundin! In 4 einfachen Schritten zeige ich Dir in meinem kostenlosen Workbook wie!

Trage Dich in meinen Newsletter ein. Hier teile ich wöchentlich Tipps, Tricks und Angebote, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden.

Als Dankeschön bekommst Du das Wunschkunden Workbook zugeschickt!

Kerstins Credo „Fuck einfach machen“

Kerstins Podcast-Titel #fuckeinfachmachen ist gleichzeitig auch ihr persönliches Motto. Den Podcast hat sie im Jahr 2017 gestartet und sie sagt selbst, dass ihr Podcast sie damals gefunden hat. Den Hashtag #fuckeinfachmachen gab es seinerzeits bereits, so dass ihre Ausrede, keinen Podcasttitel zu haben und deswegen nicht mit ihrer Podcast-Idee starten zu können, nicht mehr zählte.

Innerhalb von 3 1/2 Wochen hat sie ihren Podcast dann an den Start gebracht und inzwischen ist es „ihr Baby“ und sie liebt das Podcasten einfach – genauso wie ich. Also wenn auch Du eine Idee in Deinem Kopf hast: Einfach mal machen!

 

Mindset und Unternehmertum – 3 Tipps wenn Dich Deine eigenen Glaubenssätze einholen

Manchmal entdeckt man bei sich Glaubenssätze, von denen man gar nicht wusste, dass man sie hatte. Kerstin hat an dieser Stelle drei wundervolle Tipps für Dich:

Tipp 1: Gemeinsam stark
Du musst nichts alleine schaffen! Du kannst Dich an jemanden wenden. Das muss an dieser Stelle kein Coach sein – vielleicht ist es Dein Ehemann, Deine Schwester oder eine andere Person, mit der Du in den Austausch gehen kannst. Finde jemanden, der Dich liebevoll unterstützt.

Tipp 2: Fuck einfach machen!
Unternehmer machen und Unternehmer unternehmen was. Und das gilt auch, wenn Du Angst hast. Es bedeutet eine Entscheidung zu treffen, um den Status Quo zu verlassen. Und das kann jeder tun, egal in welcher Entscheidungsschleife Du vielleicht gerade hängst.

Tipp 3: Hinschauen, welche Geschichte Du Dir über Dich und Dein Leben erzählst
Wenn Du Dir erzählst, dieses oder jenes wird bei Dir nicht funktionieren, dann führen diese Gedanken ganz genau zu dem Leben, das Du jetzt gerade führst. Frage Dich also, ob Du Dir stattdessen vielleicht eine andere Geschichte erzählen kannst? Dadurch kommst Du automatisch ins Handeln.

 

Die Achterbahnfahrt des Unternehmertums und das liebe Money-Mindset

Wenn Kerstin merkt, dass sie wieder in ihr altes Mindset oder in ihre alten Geschichten zurückfällt, ist ihr Mittel der Wahl Meditation. Sie beginnt jeden Tag mit einer Meditation, in der sie den Fokus auf sich und nach Innen richtet. Dabei fragt sie sich, wie es ihr geht und sie überprüft, welche Geschichte sie sich dazu erzählt. Sie überprüft außerdem regelmäßig welche Gewohnheiten ihr noch dienlich sind oder welche sie womöglich einschränken.

Die allermeisten von uns haben limitierende Glaubenssätze in Sachen Geld und Finanzen – das liebe Money-Mindset. Der erste Schritt ist hier, sich überhaupt einmal mit dem Thema Geld zu beschäftigen. In unserer Gesellschaft ist das Thema Geld leider noch immer ein Tabuthema. Du kennst sicher den Spruch „Über Geld spricht man nicht“, oder? Dabei ist es gerade für uns Unternehmerinnen ein so, so wichtiges Thema. Wenn Deine Umsätze noch nicht stimmen, dann liegt es sehr wahrscheinlich an Deinem Money-Mindset. Luft nach oben ist immer! Außer Du kannst die Frage: „Bist du finanziell wirklich frei?“ deutlich mit Ja beantworten.

Es lohnt sich also, Deine Glaubenssätze in Sachen Geld einmal zu hinterfragen. Setz dich hin und liste auf, was Du über Geld und über Menschen, die viel Geld verdienen, wirklich denkst. Ein Leben in Fülle ist möglich. Kerstins Ziel ist definitiv finanzielle Freiheit. Ist das auch Dein Ziel? Was Kerstin noch zu diesem Thema zu sagen hat, erfährst Du im Interview. Das Interview mit Kerstin kannst Du Dir hier anhören.

 

Wenn Du Coach, Beraterin, Trainerin, Selbstständige oder Dienstleisterin bist und Fragen zum Thema hast oder wenn Du an Deiner eigenen Sichtbarkeit arbeiten möchtest, dann schreib mir gerne eine Email an hallo@nicolewehn.de Ich freue mich, Dich kennen zu lernen.

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole und ich liebe das Marketing, insbesondere Personal Branding. Ich helfe Unternehmern und Selbstständigen, sich klar als Personenmarke zu positionieren, sich von ihren Mitbewerbern abzuheben und so mehr Sichtbarkeit, mehr Reichweite und ultimativ mehr Kunden zu erreichen.

 

Wunschkunden Workbook

Keine Lust mehr, Dich ewig abzumühen und trotzdem online nicht sichtbar zu sein?

Weißt Du denn überhaupt, wen Du online erreichen möchtest? Nein? Dann hol Dir jetzt mein kostenloses Wunschkunden Workbook - dann mußt Du nie wieder rätseln!

 

Melde Dich hier für meinen Newsletter an und erhalte wöchentliche Impulse zum Thema Personal Branding, Marketing und Sichtbarkeit! 

Als Dankeschön bekommst Du mein Wunschkunden Workbook. 

Vielen Dank für Deine Anmeldung!