Wir im Marketing stehen seit ein paar Jahren vor riesigen Herausforderungen. Der Markt hat sich verändert, neue Kanäle gilt es zu bespielen und eine ganz neue Herangehensweise hat sich herauskristallisiert: aus Kundensicht denken. Was das mit Marketing-on-demand zu tun hat? Mehr als Du vielleicht ahnst.

Als ich vor 20 Jahren Marketing studiert habe, gab es noch Firmen, die weißer wuschen als andere. Und das war ein Erfolg aus Marketing-Sicht. Heute, in der Flut von Angeboten, suchen die meisten Kunden Empfehlungen oder Beurteilungen im Internet. Und wenn man da mit dem eigenen Angebot keinen Mehrwert schafft oder keine unabhängige Quelle das Produkt empfiehlt, dann sieht es schlecht aus für den Erfolg.

Viele Firmen leiden da unter dem „Innovator-Dilemma“: Sie haben ein gutes Produkt, schaffen es aber nicht, ihr Marketing an diese neuen Gegebenheiten anzupassen oder das Geld für einen erfahrenen, neuen Mitarbeiter in die Hand zu nehmen.

Guter Rat ist meistens teuer, erfahrene Marketing-Manager auch

Vor etwa drei Jahren war ich bei einem Mittelständler zum Vorstellungsgespräch. Das Unternehmen suchte einen Senior Marketing Manager, jemanden, der schnell und professionell den Job der vorherigen Mitarbeiterin, die nun in Elternzeit ging, übernehmen könnte – ohne lange Einarbeitungszeit.

Sie suchten außerdem jemanden, der mit dem Vertrieb zusammen die Verkaufsziele setzen und erreichen würde, also auch das kaufmännische Verständnis mitbrachte, das dazu nötig ist. Sie waren begeistert von meinem Lebenslauf, damals 13 Jahre Erfahrung, 40 bereiste Länder, arbeiten mit und in den unterschiedlichsten Kulturen. Nur meine Gehaltsvorstellung, die überstieg ihr Budget bei weitem.

Deshalb bot ich meine Beratungsleistung freiberuflich an: Ich würde eine Marketing-Strategie und einen Plan aufsetzen und dieses mit der neuen Junior-Mitarbeiterin begleitend umsetzen. Gesagt, getan.

So entsteht mein Angebot Marketing-on-demand

Erlebnisse wie dieses hatte ich in unterschiedlichen Abwandlungen noch ein paar Mal. Und plötzlich merkte ich, dass die betreffenden Unternehmen eine Gemeinsamkeit haben: Den Bedarf nach einer umfassenden Marketingabteilung mit Experten in allen Disziplinen. Aber das Budget wie ein Großkonzern haben dabei die Wenigsten.

Startups konzentrieren sich meist sogar nur auf die ersten Umsätze, die machen sie aber nur, wenn sie ihre Marke definieren, entwickeln und bekannt machen. Ein Teufelskreis sozusagen. Also ist allen klar, was sie brauchen. Aber wie? Einen Senior Marketing Manager für teures Geld fest einstellen? Vorübergehend eine Marketing-Beratung oder eine Agentur heranziehen? Auch das ist teuer.

Die Lösung: Marketing auf Abruf und nach Bedarf

Alle Firmen, ob B2B oder B2C, haben dieselben Herausforderungen: Digitalisierung und wechselnde Anforderungen der Zielgruppe. Marketing hat sich total gewandelt in den letzten Jahren und viele Firmen leiden darunter. Sie geben viel Geld für Marketing aus, machen aber nicht mehr Umsatz. Da hilft oft nur der frische Blick von aussen.

Meine Marketing-Erfahrung ist recht breit gefächert und mein Netzwerk aus Experten und Profis durch meine jahrelange Erfahrung groß. So bin ich in der Lage, alle Disziplinen ganz individuell auf jeden Kunden zugeschnitten abzudecken.

Geht ein Mitarbeiter in Elternzeit oder hat der Kunde einen spontanen Engpass, kann ich jedes Marketing-Projekt leicht und flexibel auffangen und abarbeiten. Wie eine mobile Marketingabteilung, die man nur einsetzt, wenn man sie auch wirklich braucht. Von Events, PR, Werbung, Content, SEO, Social Media, Websites, Google Adverts und Google Analytics – in allen Disziplinen habe ich durch meine Vielfalt an Kunden gearbeitet.

Willst Du auch neue Wege gehen und Dein Marketing flexibel aufpeppen? Dann kontaktiere mich noch heute.

Personal Branding Nicole Wehn - Wertecheck Freebie

Wenn Du Dich als Unternehmerin von der Masse abheben und authentisch nach außen zeigen möchtest, dann musst Du Deine Werte kennen!
Wie findest Du Deine Werte heraus? Ganz einfach und schnell mit meinem Wertecheck!
Trage Dich gerne in meinen Newsletter ein. Hier erfährst Du von den neuesten Tipps, Tricks und Angeboten zuerst, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden. Als Dankeschön bekommst Du das Wertecheck Workbook zugeschickt!

Personal Branding Coach Nicole Wehn

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole, und ich helfe ehrgeizigen Unternehmerinnen wie Dir, ihre wahre Persönlichkeit zu erkennen und selbstbewusst in ihrem Business zu verkörpern.
Damit Du Dir ein richtig erfolgreiches Business kreierst, das sich leicht und frei anfühlt  –ohne mehr zu arbeiten und ohne Dich selbst und Deine Lieben zu vernachlässigen.